Gedankenspritzer

  • Veröffentlicht am 8th Januar 2015,
  • veröffentlicht von
Gedankenspritzer

Facebook aus der Lesezeichenleiste des Browser gelöscht und so eingestellt, dass du jedes Mal die URL und dann das automatisch generierte, unmerkbare Passwort eingeben musst. Je nerviger es wird, desto seltener wirst du dort deine kostbare Zeit verplempern.

***

Clients from Hell aus dem Feedreader geworfen. 1. Es sind immer dieselben Geschichten. 2. Eine Seite, die sich ausschliesslich um Schadenfreude dreht, hat für mich keinen Mehrwert. 3. Die Seite sollte Designers From Hell heissen, denn dämliche Designer ziehen dämliche Kunden an. Meine jedenfalls sind nicht so.

Es gibt nur zwei Kundentypen, die dort 99% der Einträge verursachen: a) Unwissende, die für sie nahe liegende, für Fachleute eher lustige Fragen stellen. Denen begegnet man mit Geduld, Fachwissen und guter Kommunikation, die Sachzwänge erklärt, ohne den Fragenden dabei als Trottel hinzustellen. Newsflash: Wir sind alle Trottel auf den meisten Fachgebieten. b) Charakterschweine, die ihre Dienstleister wie Sklaven herumkommandieren, beschimpfen und/oder die Bezahlung verweigern. Schlechtes Benehmen lässt man sich natürlich nicht bieten und für die zweite Möglichkeit hat man einen wasserdichten Vertrag vor der Auftragsannahme gemacht. Wer den nicht hat, darf sich auch nicht beschweren, der ist selbst schuld.

***

Den Relaunch von e13 auf dem Papier durchgespielt. Jetzt geht es an die Arbeit.

Lieblinks zum Wochenanfang

  • Veröffentlicht am 5th Januar 2015,
  • veröffentlicht von

Das neue Jahr ist da und schon in der 2. Woche – allerhöchste Zeit für frische Lieblinks und ein tolles Video!

Das Video der Woche ist Le Son de Flammes von Gibaud Vincent.

Tolle analoge Skizzenbücher gibt es hier zu sehen, sehr inspirierend. Ich habe mein Skizzenbuch noch nie als Gesamtkunstwerk oder Projekt gesehen, immer nur als, nun ja, Skizzen- oder visuelles Notizbuch, auch wenn ich einige thematisch geführte Moleskins parallel führe. Ich probiere zur Zeit auch viel digital aus, aber vielleicht sollte ich zumindest mal die verschiedenen Zeichenstile in eigene Moleskins packen.

A propos verschiedene Zeichenstile: 10 berühmte Comicfiguren im Stil von 10 verschiedenen Künstlern, das gibt es hier zu sehen. Das ist natürlich manipuliert und gephotoshoppt, aber schon ein interessantes Experiment.

Die NY Book Review hat sich die Bostoner Goya Ausstellung vorgenommen.

Mehr über Farbe lernen, indem man in Grautönen arbeitet? Aber ja! 

The Art of the Title wurde hier im Rahmen der Lieblinks ja schon häufiger verlinkt. Diesmal gibt es ihre Top Vorspänne 2014 zu sehen, meine Favoriten sind True Detective (wo mir auch die dem Vorspann folgenden Folgen gefielen, trotz eklatanten Ignorierens weiblicher Charaktere) und Captain America – The Winter Soldier (den Film habe ich nicht gesehen, da mich Superheldencomics und -filme etwa so stark interessieren wie Dokumentarfilme über den Unterschied in Staubsaugerbeutelgrössen unter besonderer Berücksichtigung der DIN Norm).

Lizenzfreie Videos für Webprojekte gibt es demnächst frei inbox, wenn man sich hier für die Beta anmeldet. Mal schauen.

 

 

 

 

Neugierig auf 2015

  • Veröffentlicht am 1st Januar 2015,
  • veröffentlicht von

Nacht ©2015 Kiki Thaerigen, e13.de

 

Das neue Jahr begann für mich, wie das alte endete – mit einem Infekt, Fieber und Bettruhe. Was kann man machen, wenn es einem wieder besser geht, aber noch nicht gut genug zum Aufstehen? Klar: was malen. :-) Natürlich digital, mit dem kleinen Reisetablett (Wacom Bamboo) auf den Knien und dem Notebook am Fussende.

Ab morgen dann aber wieder am Zeichentisch!

Lieblingstweets im Dezember, Teil 2

  • Veröffentlicht am 30th Dezember 2014,
  • veröffentlicht von

Teil 1 findet sich hier und die Lieblingstweets der anderen sicher bald wie immer bei Anne.

(mehr …)

Page: 4 of 228
12345678