Miami Vice

  • Veröffentlicht am 30th August 2006,
  • veröffentlicht von

Miami Vice

R: Michael Mann
D: Jamie Foxx, Colin Farrell, Gong Li

NO LAW

NO RULES

NO ORDER

And

NO PLOT

NO IDEAS

NO EXCITEMENT

NO RESEMBLANCE TO THE SERIES

NO CHARISMA

NO CHEMISTRY BETWEEN GONG LI AND COLIN FARRELL

NO REASON TO WASTE ANY TIME AND MONEY ON.

Viel besser als Stöckchen

  • Veröffentlicht am 16th August 2006,
  • veröffentlicht von

Einmal mehr eine herrliche Idee von meinem heimlichen Zwilling: Grab the books nearest to you, turn to page 18, find line 4. Write down what it says. Ich beschränke mich mal nicht auf die vierte Zeile allein, sondern zitiere den ganzen Satz, sonst ist’s irgendwie halbgar.

I was extracted, spanked, and hosed off, in that order. – Jeffrey Eugenides „Middlesex“. Ein Buch mit dem ich mich trotz mehrfacher Anlaeufe einfach nicht anfreunden kann.

I went to sleep listening to it, the same songs over and over, trying to figure out why Louis Armstrong was so moving, so funny, so good. – Sarah Vowell, „Take the Cannoli“ (Stories from the New World). Diese Autorin ist einfach umwerfend. Kaufbefehl. Für alle ihre Bücher. Und am besten als Hörbuch, obwohl ich sonst lieber selber lese, denn ihre Stimme ist der Hammer. Weswegen sie auch Violet in „The Incredibles“ sprechen durfte.

In dieser Grössenordnung, kalkulierte Tom, nahmen sich die Leute selten einen berufsmaessigen Steuerberater; andererseits verdienten sie so viel, dass man sie durchaus bezichtigen konnte, ihre Steuern falsch berechnet, sich um zwei- oder dreihundert Dollar geirrt zu haben. – Patricia Highsmith, „Der talentierte Mr. Ripley“. Ich liebe Highsmith und noch mehr ihren (Anti)Helden Tom Ripley. Die Bücher werden einmal pro Jahr verschlungen. Daran wird weder Alain Delon, noch Dennis Hopper, Matt Damon, John Malkovich oder jüngst Barry Pepper etwas ändern können.

And I called Jack Waskow, the photographer, to see if he was ready for me. – James Dickey, „Deliverance“. Was für ein Buch. Eines der wenigen, die mir gleichzeitig echte Angst einjagen und mich gleichzeitig zum schreiben inspirieren können. Der Autor spielt übrigens in der Verfilmung den Sheriff.

Golf is a four-letter-word

  • Veröffentlicht am 9th August 2006,
  • veröffentlicht von
Golf is a four-letter-word

Heute ist der Tag, ich fuehle es. Heute werde ich meine Nemesis, diesen fiesen, kleinen Drecksplatz auseinandernehmen, das wird ein Massaker, ein Birdiefestival, ich werde mindestens 40 Netto einfahren und am spaeten Nachmittag sieges- und Weizentrunken nach hause getragen werden auf den Schultern der Besiegten. Der Ruhm wird mein sein!

Loch 1

So, diesmal werde ich nicht hinten rechts zwischen Bunker und Gemuese liegen sondern die Pille zuckersuess aufs Vorgruen knallen.
WAAAS? Wieso slice? Was soll das denn? Mist!
Na gut, dann eben den dritten aufs Vorgruen, ein Chip-In und das Par retten.
JA SPINNEN DIE? Die koennen doch nicht einfach auf frisch gesandeten Gruens ein Turnier durchziehen! Das ist so unfair! Das ist so… so… ach, Scheisse. Ein Dreiputt. *heul*
Strich.

Loch 2

Aber jetzt. Ein lockeres Eisen 8 an den Stock und dann das Birdie.
Na gut, nicht am Stock, immerhin auf dem Gruen. Aber das Par ist noch drin.
RRRRRRRAAAAAAHHHHHHHHH! *gegen das Bag tret*
Einen Punkt.

Loch 3

So, bleib cool, Holz 5 ins Vorgruen, Chip, ein Putt, Birdie.
NAAAAAAAAAIIIIIIIN! Was soll ich denn DA?
OK. Bleib cool. Tief durchatmen. Ein cremiges Wedge… WHAT THE FUCK? Zu duenn! Getoppt! Wie ein blutiger Anfaenger! Aber drauf, leider hinten oben und die Fahne steht eine Etage tiefer. Jetzt einfach lecker ans Loch legen und dann tap-in. Nicht zu gierig werden. Gaaaaanz sutsche!
NICHT SO WEIT! Argh, einen drei Meter langen Rueckputt. Klar. Den kriegt nicht mal Tiger rein auf solchen SCHEISSGRÜNS!
Einen Punkt.

Loch 4

OK, die schlimmsten Loecher liegen hinter dir. Jetzt lass’ den Driver stecken, nimm das Dreierholz. Denk’ dran, Mädchengolf heisst die Devise. Sicher nach Hause schaukeln. Vergiss die ersten drei Loecher.
MIST! Schnurgeradeaus, aber natuerlich in den Baum gehoppelt. Unspielbar. Also schoen zurueck, den dritten an den Stock, ein Putt, Par. Ganz cool.
AAAAAH! Pin-high, aber zehn Meter zu weit links. Jetzt muss der Chip aber sitzen!
fuckfuckfucketyfuck. Strich.

Loch 5

Geiler Abschlag! Baby, du kannst es ja! Wow!
OK, den Pitch hast Du etwas zu kurz gelassen, aber hey, ein schoener Lag-Putt, ein tap-in und du hast das Par!
COOL! Hat funktioniert!
Par, zwei Punkte.

Loch 6

Richte dich nach rechts aus, du liegst sonst wieder hinten links im Wasser.
WAS HAB’ ICH DIR GESAGT?
Puh, kurz vorm Wasser liegengeblieben. Jetzt nur nicht den Chip zu kurz lassen.
Das meinte ich mit nicht zu kurz lassen Du Schwachkopf! Ja nee, ist klar, jetzt noch einen gepflegten Dreiputt. Geh’ sterben, Du Loser!
Bogey, einen Punkt.

Loch 7

OK, nimm die 5 und hau’ ihn ueber den Baum vor den Bunker.
Hui, der koennte etwas lang gewesen sein. Provisorisch hinterher.
Na, der ist garantiert im Aus. Shit.
Oh, die liegen ja beide doch noch ganz gut nebeneinander!
Cooler chip, zwei Putts, Par. Drei Punkte. Geht doch!

Loch 8

Nimm’ ein Eisen weniger. Sonst liegst du wieder auf der 9.
Na, bisschen kurz, aber sicher im Rentnereingang.
WIESO LÄSST DU DUMMES STÜCK DEN CHIP SO KURZ, HÄ?
Und dann noch zwei Putts, na bravo.
Zwei Punkte.

Loch 9

Sprich’mir nach: Lass’den Driver stecken!
So ist’s brav, wer sagt’s denn, zackige 200 Meter mit dem Holz 3, wozu brauchst du ueberhaupt ‘nen Driver?
OK, die 8 war etwas duenn getroffen, aber er liegt noch. Das Par kannst Du noch retten.
WENNN DU PUTTEN KÖNNTEST, DU DUMMES HUHN!
Zwei Punkte. Zwischenbilanz: 13 Punkte. Der Puffer ist gerade noch drin, wenn jetzt ein paar Birdies kommen. Die back nine gehoeren dir, Baby.

Loch 10

JAAAAAAA! GEIL! Holz 3 und fast auf dem Gruen! Du bist sooo toll! Das Birdie ist dein!
Shit! OK, kann passieren. Aber das Par ist auch ok. 2 Punkte.

Loch 11

Denk’ dran, die 9 reicht. Mit der 8 liegst Du wieder auf dem Abschlag der 7.
Hups! Bisschen kurz. Aber drauf. Par. 3 Punkte. Geht doch!

Loch 12

Denk dran, Mädchengolf. Kein Driver, kein Holz 3. Du kommst doch nicht uebers Biotop, also leg’ vor.
WAS HAB’ ICH DIR GESAGT? VOR-LE-GEN!
Ja toll, den zweiten kann jeder.
Wo willst du denn jetzt hin? Puh, liegt noch.
UND VOLLE KANNE CARRY INS AUS. Ja nee, ist klar. DU STINKST DOCH!
Strich.

Loch 13

Ein locker-flockiges Eisen 9 an den Stock und… na gut, nicht an den Stock, aber immerhin drauf.
SHIT!
Ein Punkt.

Loch 14

Das ist dein Lieblingsloch auf diesem Platz. Jetzt ist der Score eh’ im Arsch, da kannst du auch den Driver nehmen.
GEIL-O-MAT! Das waren satte 250 Meter. YESSIR!
Und jetzt bist du zu bloed um das Wedge an den Stock zu knallen! Sag’ nicht, der ist im Aus. SAG’ JETZT NICHT, DER IST IM AUS! WAAAAAAAHHHHHHH!
Strich. Fuck.

Loch 15

Nimm’ das Holz 3 und vergiss’ den Baum.
Aw, shit. Darf ich vorstellen, Dein alter Bekannter Captain Hook. Schade auch, da ist Biotop.
Wie gesagt, zweiten kann jeder.
Das waere ein schoenes Par gewesen, wenn’s denn mit dem ersten Ball geklappt haette.
6, ein Punkt.

Loch 16

Uh, das war hingegen ein Slice Powerfade, hm? Na, mal sehen ob er noch liegt.
Hey, er liegt noch! Cool!
Jau, und das nenne ich mal einen schoenen Pitch. Hoer’ auf zu rollen! HÖR’ AUF ZU ROLLEN! Wieso rollt das kleine Scheissteil so? Das sind mindestens zwanzig Meter!
OK, Putten lernen wir noch. Wir spielen ja erst seit dreissig Jahren.
SCHEISSE!
Strich.

Loch 17

Die 8 ist zu viel, da liegst Du wieder hinten im Wasser. Das Wedge ist zu wenig. Wir haben Gegenwind und es geht ueber Wasser. Nimm’ die 9. vertrau’ der 9.
Huiuiui, der hat sich aber mit der letzten Umdrehung ueber den Bunkerrand gerettet! Schade, noch gefuehlte 2 Kilometer bis zur Fahne.
Das waren jetzt keine fuenf Putts, oder?
NEIN! NICHT DEN PUTTER INS WASSER WERFEN! DAS IST DEIN LIEBLINGSPUTTER! Wirf lieber den Ball weg. *platsch*
Gut so.
Strich.

Loch 18

Das Drama hat ja bald ein Ende. Tu’ dir den Gefallen und stirb aufrecht, mach’ noch ein Par.
ESSSSSSS! Zuckerabschlag. Das waere der longest drive gewesen!
Und der zweite war ja auch eine echte Granate. Geil, Holz 3 vom Fairway geht wieder.
Hey, pin-high die 8, leider zu weit links. Aber da chipst du laessig mit dem 7er an den Stock und schnipst ihn rein zum Par.
GENAU SO! Du kannst es doch!
Par, 3 Punkte.

23 Netto. Kopf hoch. Morgen nimmst du die Pinnau auseinander. Weisst ja jetzt, wie’s nicht geht.
Aber erst mal Baelle kaufen.